StartseiteInfoblockAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Diskussion] Zukunft der Allianz!

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Sollte das Projekt "Die Allianz" noch weitergeführt werden?
Ja! Wir brauchen ein Userprojekt, das da ansetzt, wo die Maßnahmen der GF aufhören. Abziehen ist immer noch ein Problem!
42%
 42% [ 5 ]
Nein, das Projekt ist (inzwischen) sinnlos. Jeder Spieler sollte selbst für sich verantwortlich sein, bzw. solche Angelegenheiten privat/gildenintern regeln.
17%
 17% [ 2 ]
Weiß nicht. Wenn es weitergeführt werden sollte, dann aber mit entsprechenden Änderungen. (Bitte dazu auch mitdiskutieren.)
41%
 41% [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 12
 

AutorNachricht
Jadeblume
Noobi
Noobi


Gilde : 300
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.09.10

BeitragThema: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 14 Nov 2010 - 1:30

Jau,
werde mich dann auch verabschieden.
Meiner Meinung kommt da nicht mehr viel man bewegt sich weder nach vorne
sondern eher nach hinten. Das Engagement war auch mal größer vorallem als
Vergeltung noch größer war. Das Projekt hat hoffnungsvoll gestartet verschwindet
aber in der Versenkung so langsam.
Und zu Cheydo nein wir lösen nicht alle naps auf. Weswegen wir den Nap aufgelöst
haben hat dir Sid schon gesagt bzw. wird es dir sagen.

Gruß Jade
Nach oben Nach unten
GermanyPower
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Rebellion
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 14 Nov 2010 - 1:43

Deswegen bin ich auch raus aus der Allianz ,weil das Engagement stark nachgelassen hat und bestimmte personen gedacht haben das es ein selbstläufer wird .
Am besten macht ihr die Allianz zu .
Nach oben Nach unten
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 14 Nov 2010 - 2:22

Hey ihr,

erstmal auch dir Jade "Danke!", dass du ne zeitlang aktiv und beratend mitgeholfen hast.

Klar, dass die Resonanz der Spieler mit der Zeit nachlässt ist gar nicht abstreitbar, aber ich denke auch garnicht so unnormal, bei einem solchen Projekt. Der ursprüngliche Gedanke war, eine Plattform zu schaffen, auf der alle Abzieher angeprangert werden und man so quasi eine Blacklist hat mit Spielern, bei denen man beim Handeln vorsichtig sein sollte. Alleine schon aus dem Grund (auch wenns nur zu Informationszwecken ist, wie ne Wikipedia) wird das Projekt nicht an den Nagel gehängt!

Was die aktive Umsetzung mit DK, Ignorieren, etc. angeht, stimm ich euch zu: Wenn teilnehmende ... oder auch "freie" Spieler/Gilden das nicht umsetzen oder nicht mehr wollen, macht es auch keinen Sinn mehr. Das war schon anfangs ein Problem, die Gilden z.B. dazu zu bewegen, Abzieher auch wirklich in ihre Dk-Liste zu übernehmen.
Die Tatsache, dass gini ihr EQ wieder zurückbekommen hat, zeigt mir, dass es richtig war.

Hier stellt sich jetzt die Frage, ob es Astreya egal ist, dass Abzieher zu Rechenschaft gezogen werden, oder eben nicht!


Morgen gibts mehr, jetzt hau ich mich erstmal auf die Ohren. Wink
Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Mo 13 Dez 2010 - 1:48

Ich finde es eig schade aber hab damit gerechnet nach dem ich bei einigen gemerkt habe wie sie doch so sind..

Läuft alles prächtig und 2-3 andere machen noch mit geht 1-2 mal was nicht so wie es soll haben hier echt viele leider nicht mehr den arsch in der hose auch mal ne schlechte zeit durch zuziehen
Und das das ganze Projekt nur von Vergeltung gesteuert werden sollte oder wurde war ja eig nicht so oder sollte nicht so sein

was ist denn aus den ganzen leuten hier geworden die gesagt haben sind dabei kaum einer hat jemals mit geholfen nen Abzieher zu jagen

und siehe da bei EMO ist nun alles friede freude eierkuchen und wir sind die dummen

wer weiss vllt sollen wir es erst mal auf eislegen

Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Nefertiray
Noobi
Noobi
avatar

Gilde : L1vMos4Life/ Moskito
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 25.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Mo 13 Dez 2010 - 8:56

Also....ich klinke mich auch mal ein.
Ich unterstütze diese Sache ganz klar, ich wurd selbst auch schon mal angezogen, war zwar meine anfangszeit, aber es war kein schönes gefühl ein mühsam erfarmtest vms zu verlieren....
Das Projekt ist klasse....ich sehe aber ein großes Problem, nämlich die Kommunikation ingame!!!
Es ist doch einfach so, dass das Projekt nur funktioniert, wenn der Informationsfluß auch ingame steht. Das ist jedoch nicht der Fall.
Ich glaub auch schon eine Gilde zu diesem Projekt gesehen zu haben, ist das richtig?....eine Gilde wäre natürlich eine lösung was den Informationsfluss betrifft, ABER....ich muss sagen, ich würde meine Gilde(n) (L1vMos4Life, Moskito, L1v1ngAngelz) aber nie verlassen....und das wird vielen so gehen, also ist das keine Lösung.
Man bräuchte "Sprecher" aus den verschiedenen Reichen die die Leute ingame per Rufchat mit Informationen versorgt.
Vorteil Nr. 1: die Allianz würde dadurch ingame populärer (mal ehrlich, fragt doch mal rum, kaum einer kennt die allianz...eigentlich nur die Highs, aber wir brauchen auch die Unterstützung der anderen leute)....dadurch würde das Projekt auch am Leben gehalten...durch die Präsenz im Rufchat bzw. ingame.
Vorteil Nr. 2: Man spricht mit aufrufen im Rufchat sofort mehr Leute an, die mitziehen. Z. B. Wenn ein Abzieher gerade zweifelsfrei (das ist das wichtigste) angeprangert wird, kann er sofort die konsequentz zu spüren bekommen! ...man man man klingt wie net Hetzjagd zur zeit der Inquisition xD....aber es würde in dem Fall die Wirkung nicht verfehlen...und heheheh mal ehrlich wer ist nicht dabei wenn es darum geht im jeweils anderen Reich zum Beispiel Ärger zu machen Twisted Evil
Ich war damals Dabei als es EMO an den Kragen ging....das war für mich irgendwie ein Zeichen, dass die User auf Astreya zusammenhalten können wenn es darum geht, Leute zu "bestrafen" die es verdient haben...
Meine Idee: Sprecher auswählen, die oft on können/sind und die die User mit informationen versorgt...und Aufrufe zu starten, wenn es darum geht ingame gg einen Abzieher vorzugehen.

COMMUNICATION IS THE ESSENCE!!...und ich weiß wovon ich rede, TS ist nicht das einzige Kommunikationsmedium in Metin Wink
danke für eure aufmerksamkeit ;D

-nef-
Nach oben Nach unten
Naneri
Noobi
Noobi
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 25.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Di 14 Dez 2010 - 17:41

Erstmal finde ich neffs Beitrag klasse und vor allem richtig. Eine Sache stört mich aber, die ich als Problem sehe, nämlich was wir machen wenn es keine Abzieher gibt? Im Augenblick sieht das nämlich für mich so aus als sei auf Astrayer ruhe eingekehrt, oder es ist einfach so das wir, wie wir uns eingestehen müssen kp mehr haben ob es Abzieher gibt und wer nun noch Abzieher ist und wer nicht. Ich denke dass wir über neue Abzieher keine Infos vorliegen haben liegt auch daran das das Projekt in Vergessenheit geraten ist. Das wiederum würde ja für Neffs Vorschlag sein, die Allianz auch ingame per Rufchat zu publizieren. Was dagegen spricht, ist dass wir Leute brauchen, die so richtig süchtig sind und zu viel Langeweile haben um so eine Idee der Allianz zu leiten.
Ansonsten sehe ich der Zukunft der Allianz sehr pessimistisch entgegen. No
Nach oben Nach unten
http://l1v1ngangelz.phpbb8.de/portal.php
Nefertiray
Noobi
Noobi
avatar

Gilde : L1vMos4Life/ Moskito
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 25.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Di 14 Dez 2010 - 21:46

Naneri deine Einschätzung der Dinge, sprich das Ruhe eingekehrt ist und es keine Abzieher mehr gibt...klingt interessant...und ich glaube leider zu schön um wahr zu sein.
Meine Einschätzung ist, dass es noch Abzieher gibt. Ich hab gerade erst gestern vormittag erlebt, wie wieder jemand per Rufchat der Abzieherei beschuldigt wurde (ich nenne hier bewusst keine namen, weil das hier jetzt nicht das Thema ist)
Ich hab dann per Rufchat auf die Allianz und das Forum hier hingewiesen...keine Ahung ob es ankam...auf jeden Fall gibt es noch genug Abzieher bzw. Verdachtsfälle, denen nachgegangen werden müsste.

Naneri, genau das ist der Punkt, wir bräuchten Leute, die wirklich langeweile haben oder so süchtig sich, dass sie jeden Tag on sind......ich glaub aber, dass es auch reichen würde, wenn sich einfach mehrere Member sich dazu bereit erklären, den Rufchat mit der Internetadresse des Allianz-Forums zu füttern, wenn sie on sind. Dadurch ist die Präsens gegeben.
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Mi 15 Dez 2010 - 10:29

Huhu also erst mal danke an euch 2 das ihr euch so arrangiert an das Thema herran macht.

Eure Beiträge sind auf den Punkt genau getroffen im mom ist es sehr still was das Thema abzieher angeht aber ich denke mal das es eher den leuten wie zu Zeiten vor der Allianz einfach egal ist

Man müsste erst mal die leute die sich hier damals eingetragen haben das sie mit machen erst mal anfragen ob sie überhaut noch zu diesem Projekt stehen.

Im Moment habe ich am aller wenigsten Zeit für irgendetwas selbst meine Gilde habe ich auf Eis gelegt erst ein mal aber ich stehe nach wir vor immer noch hinter dem Projekt aber was halltet ihr davon wenn ihr beiden das ganze mit dem Populär machen und hier die leute anschreiben mal in die hand nehmt???????? nur wenn ihr lust habt natürlich Wink.

lg cheydo
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Cyana
Noobi
Noobi


Gilde : keine
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 19 Dez 2010 - 12:44

Um die Frage in der Überschrift mal zubeantworten; meiner Meinung nach ja. Ich finde es besser sich mit ,,mehreren zusammenzuschließen'' als letztendlich allein dazustehen und nichts machen zu können. Jedoch merke ich auch, dass hier nicht wirklich viele aktiv sind oder sich nicht wirklich beteiligen was die Allianz angeht. Ich bin zwar nicht wirklich aktiv - trotzdem ist die Allianz meiner Meinung nach eine gute Idee. Hier auch mal ein Lob an cheydo =)

liebe Grüße
Cyana / Avalla / SawaLie / wat auch immer
Nach oben Nach unten
Naneri
Noobi
Noobi
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 25.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 19 Dez 2010 - 16:24

Ganz deiner Meinung.

Also leider sind Neff und ich im mom auch RL ziemlich auf zack, das es uns nicht möglich ist das Projekt alleine weiterzuleiten .. ich glaube es ist einfach wichtig dass alle für Publicity ect. sorgen.
Trotz dem wäre nen Suchti zum leiten nicht schlecht ... andere Vorschläge?
Nach oben Nach unten
http://l1v1ngangelz.phpbb8.de/portal.php
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 19 Dez 2010 - 20:32

"Suchti" klingt so.. abwertend. Sehr sehr aktiver Spieler triffts vllt besser. Razz

Aber mal ernsthaft: Mir geht es da mit meiner freien Zeit nicht anders wie cheydo. Wer mich in den letzten Monaten öfters online gesehen hat, der hat Halluzinationen...

Ich denke auch nicht, das alles von denjenigen abhängt, die das Projekt schlussendlich leiten. Klar ist, dass die zukünftigen Projektleiter, wenns weitergeführt wird, aktiver im Forum und ingame unterwegs sein müssen, als cheydo und ich das in den letzten Wochen gemacht haben. Klar ist aber auch, dass einzelne Personen zumindest die Durchführung gar nicht alleine schaffen können. Als Lösungsansatz wollten wir zumindest die organisatorische Arbeit - also Ansprechpartner in den jeweiligen Reichen; Informant bei Verdächtigungen an den Angezeigten; etc - durch den Rat der Allianz auf mehrere Personen aufteilen. Das ganze wurde sogar bei unserem TS-Meeting besprochen.
Im Endeffekt hatten sich dann aber nur Sid und Jadeblume freiwillig gemeldet. Vertreter vom blauen und roten Reich blieben trotz Zusage von SeraLex aus.

Aber selbst das würde nicht ausreichen! Denn die eigentliche Umsetzung von Konsequenzen von bestätigten Abziehern hat immer noch die Community in der Hand! Stehen ein Großteil der beteiligte Gilden bei einer Weiterführung auch wirklich hinter dem Projekt (und dabei zählt nicht nur zu sagen, dass man teilnimmt, sondern sich auch ingame dementsprechend gegenüber Abziehern verhält) trägt sich das Projekt fast von alleine.

Z.B. die Organisation von "Hetzjagden", Propaganda-Events für die Allianz und gegen angeprangerte Spieler und schließlich auch die Überprüfung von den einzelnen Fällen müssten dann natürlich noch eine Projektleitung übernehmen, aber das Ignorieren von bestätigten Abziehern oder beispielsweise DKs, etc. sollten dann schon selbstständig von JEDEM der teilnimmt umgesetzt werden - je nachdem wie die Möglichkeiten es zu lassen. Ein 30er wird halt keinen 90er umhauen können, aber da gibts ja noch andre Möglichkeiten. ^^


Aber auch das angesprochene Problem von Nefertiray ist wichtig: Wir brauchen nicht nur High-Gilden, sondern auch die kleinen Spieler. Die betrifft das Thema "abgezogen werden" wahrscheinlich sogar häufiger, als die Highs, weil sie die Erfahrung einfach nicht haben.
Das Motto "Gemeinsam sind wir stark, alleine sind wir schwach!" greift hier stärker, als sonst wo.


Super wichtig ist jetzt, dass alle, die die Diskussion hier mitverfolgen, viele andere "Teilnehmer" anschreiben und drauf aufmerksam machen!

Ich glaube auch, dass das Problem mit Abziehen noch aktuell ist. Wenn in den letzten 2 Wochen aber nur 13 Mitglieder von 95 Registrierten ins Forum geschaut haben, kann das nichts werden. Die übrigen halten das Projekt sonst, wie BlackRocker vorhin, eh schon für sogut wie abgeschrieben.

Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Di 21 Dez 2010 - 22:51

dann schick doch mal ne rund mail an alle regestrierten hier oder wir posten mal wieder auf der metin2 seite aber ohne link nur das es neues im allianz forum gibt

macht das bitte mal einer der noch nit gebannt wurde wegen dem link ^^
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Mi 22 Dez 2010 - 12:58

Beim letzten Mal ist sie im Spamordner gelandet. Hoffe mit nem andren Betreff und ner andren Absenderadresse krieg ich das Prob in den Griff. ^^

Ins Metin-Forum würde ich das nicht posten. Wir haben damals schon ne klare Ansage bekommen, bzgl. Werben im Forum. Ich bin auch immer noch in ner Diskussion mit Manwendil um ihm, sofern das Projekt weitergeführt wird, zu überzeugen sodass das Projekt irgendwann wie die Wiki vom Team angesehen wird.
In meinen Augen sollten wir viel eher, wie Nef & Naneri meinten, den Rufchat vollspammen und zusätzl. im Metin-Forum den Spielern von Astreya ne PN schicken.

Ob auf die Rundmail ne Resonanz folgt, bleibt abzuwarten. Das meiste sind ja leider nur Game-Mailadressen.
Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
Cyana
Noobi
Noobi


Gilde : keine
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Mi 22 Dez 2010 - 13:27

Ins Forum halte ich für keine gute Idee - da guckt sowieso keiner mehr nach. Früher hab ich jeden Tag 1-2mal in die Hall of Flame geschaut, heute ist mir das alles zu kompliziert mit dem nerivgem filtern usw.

Rundmail naja^^ wie gesagt nur Gameemails - ich schau da eigentlich auch nie wirklich oft rein.
Nach oben Nach unten
Fahata
Experte
Experte


Gilde : Gildenlos
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Do 23 Dez 2010 - 20:21

so, ich mal wieder ^^

tja.. was soll ich sagen.. bin seit gut 4 Monaten (oder 5? kA oO) inaktiv und habe Metin2 sowie alle anderen Spiele hinter mir gelassen, raubt einfach zu viel Zeit die man etwas sinnvoller gestalten kann finde ich Wink

Wenn ich mich hier im Forum so umsehe, dann stelle ich fest das eigentlich nichts mehr los ist. Nachdem alle bekannten Abzieher eingetragen waren, kamen nur noch 1-2 große Fälle hinzu. Die Sache mit gini war selbstverständlich das Highlight der Gruppierung, da man hier eine zurückgabe des EQ ermöglicht hat.

Wie es weiter geht? Nun, das wird schwer. Da ich gerade mal ganz kurz mit einem Ladenchar on war, sowie in den letzten Tagen bei einigen Hochzeiten vorbeigeschaut habe, kann ich schon sagen das der Server immer weiter ausstirbt. Weniger Spieler heißt zwar auch weniger Abzieher, aber auch weniger die dagegen vorgehen und da es kaum noch Fälle gibt, kehren euch auch verständlicherweise immer mehr Leute den Rücken zu.

Eine Möglichkeit wäre, das Allianz Forum zu einem "S3-Klatsch-und-Tratsch-Forum" umzubauen (am besten gleich mit neuer Domain), denn wie oben schon gesagt ist das Forum der Gameforge seit dem damaligen Umbau sehr unübersichtlich und seit der Umstellung auch noch unglaublich langsam. Ok, kann an meiner Leitung liegen, aber 2 Minuten bis alle Texturen der Startseite geladen sind? Nein danke. Der "Anprangerungsteil" der Allianz findet in diesem Forum dann eher nebenbei statt, dafür erreichen wir eine größere Zielgruppe und wir haben endlich mal wieder eine Plattform auf der die (Ex-)S3ler ohne Angst vor den doch manchmal etwas pingeligen Moderatoren des offiziellen Forums fürchten zu müssen.
Nach oben Nach unten
Cyana
Noobi
Noobi


Gilde : keine
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Fr 24 Dez 2010 - 12:29

Das nenn ich ne super Idee. *dafür stimm* ^^
Man könnte ja einfach sogesehen das metin2.de board übernehmen, indem wir ne Hallofflame, Marktplatz etc. einbauen und halt weiter unten einen Anpragerunsthread. (:

Liebe Grüße^^
Nach oben Nach unten
Fahata
Experte
Experte


Gilde : Gildenlos
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Sa 25 Dez 2010 - 14:09

kopieren sollten wir schonmal garnichts, ihr wisst ja das die Sache mit den Copyrights immer so ein Problem darstellt.
Nach oben Nach unten
Cyana
Noobi
Noobi


Gilde : keine
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   Sa 25 Dez 2010 - 21:02

So war das auch nicht gemeint. Ich sagte legendlich, dass wir hier einfach Bereiche die sowas beinhalten eröffnen...
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 26 Dez 2010 - 0:52

hmm aber dann kannste auch nit mehr die allianz als hauptgrund nennen finde ich dann wir das ein allgemeines auskotz forum
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 26 Dez 2010 - 14:38

Schöne Feiertage euch erstmal! Smile

Auskotzforum denk ich nicht, dass es zu sowas kommen würde. Man müsste aber trotzdem dafür sorgen - und da hängts wirklich von den Spielern ab, die das Forum dann (mit-)nutzen würden - dass die Threads nicht so dermaßen ausarten, wie im offiziellen Board. War manchmal doch ziemlich unter der Gürtellinie, wenn irgendwelche Gildenzoffs übers Forum ausgetragen wurden.

An sich finde ich die Idee aber gut! So wird das Forum von viel mehr Spielern besucht und die bekommen dann automatisch alle neuen Infos, Anprangerungen, Verdächtigungen, etc. über die Allianz mit.
Wichtig ist aber, dass das Thema "Gemeinsam gegen Abzieher" immer noch im Vordergrund steht und nicht irgendwann nur noch einen kleinen Teil des Spam- & Klatschforums von Astreya ausmacht.


Fahata schrieb:
Wenn ich mich hier im Forum so umsehe, dann stelle ich fest das eigentlich nichts mehr los ist. Nachdem alle bekannten Abzieher eingetragen waren, kamen nur noch 1-2 große Fälle hinzu. Die Sache mit gini war selbstverständlich das Highlight der Gruppierung, da man hier eine zurückgabe des EQ ermöglicht hat.
Ich will aber auch noch dadrauf eingehen:
Leider denken die meisten Spieler in dem Punkt so wie du: Es kommt nichts Neues mehr hinzu, also ist das Projekt abgeschlossen, fertig, whatever. Genau das ist aber bei einem Thema wie Abzieherbekämpfung nicht der Fall!

Man müsste das ganze von der anderen Seite sehen: Nämlich dass es positiv ist, dass weniger Anprangerungen kommen, aber gleichzeitig auch ganz normal. Das zeigt nur auf, dass die Zusammenarbeit der Spieler in den bekannten Fällen gewirkt hat und man sich nun evtl. 2x überlegt, ob man einen Spieler übern Tisch zieht, oder nicht. In der (Spiel)Realität sieht das Ganze allerdings anders aus: Es gibt immer noch Abzieher, nur dass die Fälle nicht bekannt sind, weil die betroffenen Spieler nicht wissen, wohin sie sich wenden können (Bestes Beispiel von Nefertiray einige Posts zuvor).

Für diese Spieler ist das Forum ebenso gedacht. Nur, dass dann alle Teilnehmer nicht davon ausgehen dürfen, dass das Thema erledigt sei, wenn mal 1 Monat lang niemand neues angeprangert wird.
Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Vertrauens frage   So 26 Dez 2010 - 16:58

So jetzt is mal Schluss mit Lustig ich glaube ich komm langsam wieder zurück und Stell an der STelle hier mal die Alles Entscheidene Frage

"WER STEHT HIER NOCH ZUR ALLIANZ" So die, die sich nit melden dürfen dankend das Forum Verlassen der Rest wird mit mir zusammen die Allianz aufziehen und Publik machen wie es mal war.....

In diesem Sinne "Gemeinsam gegen Abzieher"

lg eure cheydo
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Fahata
Experte
Experte


Gilde : Gildenlos
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 26 Dez 2010 - 20:27

Flyingdragon schrieb:

Ich will aber auch noch dadrauf eingehen:
Leider denken die meisten Spieler in dem Punkt so wie du: Es kommt nichts Neues mehr hinzu, also ist das Projekt abgeschlossen, fertig, whatever. Genau das ist aber bei einem Thema wie Abzieherbekämpfung nicht der Fall!

Man müsste das ganze von der anderen Seite sehen: Nämlich dass es positiv ist, dass weniger Anprangerungen kommen, aber gleichzeitig auch ganz normal. Das zeigt nur auf, dass die Zusammenarbeit der Spieler in den bekannten Fällen gewirkt hat und man sich nun evtl. 2x überlegt, ob man einen Spieler übern Tisch zieht, oder nicht. In der (Spiel)Realität sieht das Ganze allerdings anders aus: Es gibt immer noch Abzieher, nur dass die Fälle nicht bekannt sind, weil die betroffenen Spieler nicht wissen, wohin sie sich wenden können (Bestes Beispiel von Nefertiray einige Posts zuvor).

Habe ich bisher mit einem Wort gesagt, dass ich die Allianz für sinnlos halte?
Selbstverständlich ist ein Forum, in dem Geschädigte andere Leute anprangern können sehr wichtig und ich habe auch nie gesagt, dass wir aufhören sollen oO Es ist aber auch tatsache, dass die meißten Spieler die Allianz aus diesem Grund verlassen, dass lässt sich nunmal nicht unter den Tisch kehren.

cheydo schrieb:
So jetzt is mal Schluss mit Lustig ich glaube ich komm langsam wieder zurück und Stell an der STelle hier mal die Alles Entscheidene Frage

"WER STEHT HIER NOCH ZUR ALLIANZ" So die, die sich nit melden dürfen dankend das Forum Verlassen der Rest wird mit mir zusammen die Allianz aufziehen und Publik machen wie es mal war.....

Das halte ich für interessant - du sagst wir sollen Vorschläge posten, wie wir die Allianz attraktiver machen könnten. Wir schlagen ein wenig was vor und.. dann kommt so ein Post der irgendwie den Eindruck erweckt als ob du uns alle niederbrüllen willst. Wer nicht deiner Meinung ist soll gehen? Das hat noch nie zu etwas geführt. Wenn du es durchziehst, ok, viel glück. Aber du schöpfst nur mit einem Eimer Wasser aus einem sinkenden Schiff.

So jetzt nochmal zu meinem Vorschlag, hier wurde was missverstanden:

Das Forum sollte kein "Auskotzforum" werden. Es ist in erster Linie eine alternative zu dem offiziellen Forum, welches seit einiger Zeit extrem unübersichtlich, sowie sehr langsam ist. Somit erhalten wir eine größere Zielgruppe und man muss nicht aggressiv Werbung ("Hey, kennst du schon die Allianz?") machen. Da durch die Registierung zudem niemand gezwungen wird der Allianz beizutreten o.ä. erscheint das ganze etwas offener und freundlicher.

Es ist nur ein Vorschlag und es liegt bei dir, cheydo wie du damit umgehst. Die bisherige Resonanz war ja nicht schlecht Wink
Nach oben Nach unten
Sid
Noobi
Noobi
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 26 Dez 2010 - 20:46

Moin zusammen...

Ich denke, zu diesem Thema habe ich bereits meine Argumente dargelegt... und auch nach meiner Ansicht erklärt, warum das etwas hinkt.

Auch wenn wir uns eher distanziert haben (Gründe seien dahingestellt), ist ein solches Projekt im Endeffekt nicht schlecht.

Das größte Problem, dass ihr/wir haben ist schon paar Mal angesprochen worden: die fehlende Masse... die fehlende Bekanntheit.
Gründe: es kann sich nicht als Selbstläufer entwickeln, wenn jegliches verbreiten des Links im offiziellen Forum sowie ingame untersagt und man sogar mit Konsequenzen rechnen muss. Das geht niemand ein. Wie willst es bekannt werden lassen? Ohne extremen Aufwand nicht möglich!

Nächster Punkt, der damit einhergeht: die URL zu diesem Forum ist deutlich zu kompliziert und weder leicht zu merken noch initiativ zu erraten.

Weiterer Punkt: kein professioneller Aufbau. Damit möchte ich niemanden angreifen... aber "schön" sieht das Forum nicht aus. Da geht auch mehr, um es professioneller aussehen zu lassen.

Soweit es meine Zeit zulässt, aus privaten Gründen bin ich auch etwas eingeschränkter als normal und Prüfungen stehen an, unterstütze ich da selbstverständlich nach wie vor gerne und helfe beim Neuaufbau.

AllianzgegenAbzocker.xobor.de z.B. ist einfach zu merken und das Forum (xobor.de) kann man wirklich super gestalten (bin selbst fürs 300 Forum im Adminbereich bzgl. Gestaltung/Progr. zuständig).

Viele Grüße

Sid
Nach oben Nach unten
Fahata
Experte
Experte


Gilde : Gildenlos
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 26 Dez 2010 - 20:59

bei der Domain könnte man einfach auch eine .de.vu oder de.tl domain nehmen..

bei den Forenaufbau hast du recht, hier würde ich phpBB3 empfehlen (kostenlos!). Man bräuchte nur einen Webspace, aber für soetwas habe ich noch meinen alten Account auf funpic.. glaub ich ^^ mal nachschauen ob es den noch gibt. Wenn nicht machen wir einfach einen neuen xDD

ich warte nur noch ab, was cheydo dazu sagt. Ich werde definitiv kein Forum im alleingang erstellen, ich kann verstehen das man sich nicht gleich überall anmelden will.
Nach oben Nach unten
Sid
Noobi
Noobi
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   So 26 Dez 2010 - 21:05

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Diskussion] Zukunft der Allianz!   

Nach oben Nach unten
 
[Diskussion] Zukunft der Allianz!
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Unsere Zukunft [Windclan]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DieAllianz2010 :: Alles rund um "Die Allianz" :: Fragen & Diskussionen zum Projekt-
Gehe zu: