StartseiteInfoblockAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Internet, kein Rechtsfreier Raum!

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Das.Gesetz
Noobi
Noobi


Gilde : None
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 9:43

Guten Tag !

Dieses Forum wird dämnächst vom Provider offline genommen um IP Adressen zu speichern, da dieses Forum gegen 2 Gesetze verstößt !
Weitere schritte werden Gerichtlich geklärt !

Strafgesetzbuch

§ 187
Verleumdung


Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 186
Üble Nachrede


Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Spieler die um ihre Items gebracht wurden, haben die möglichkeit sich bei ihrem Anwalt zu melden um dieses vor Gericht zu klären.
Aber alles andere was hier betrieben wird, ist Üble Nachrede und Verleumdung.


M.f.G.
Nach oben Nach unten
Yintao
Noobi
Noobi
avatar

Gilde : Lycaner
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 13:56

Sorry, absolut lächerlich. Soviel dazu. Und selber versteckste dich hinter deinem Namen. Poste Sachen und die Dokumente mit denen du beweisen kannst,dass du rechtliche Schritte einleitest. Das Forum weißt nicht direkt auf die Privatpersonen hin, sondern NUR auf Pixel, dies ist erlaubt!

Und desweiteren Poste direkte deine Namen und Privatadresse Wink
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 14:03

und das schönste is ja noch das der lvl 1. char in map 1 am baum steht wo wir immer stehen Very Happy

Desweitern sind wir hier nicht in einem Forum der GF..

Naja so sind se halt mansche Leute, grosse Post`s schreiben und dann noch nit mal sich trauen mit dem Main char oder dem richtigen Namen zu Posten
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
GermanyPower
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Rebellion
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: looooool   Di 24 Aug 2010 - 15:57

Wie schon gesagt wir sind hier nicht bei der GF .
Nach oben Nach unten
Das.Gesetz
Noobi
Noobi


Gilde : None
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 16:05

Auzug aus de AGB´s Forumieren.com
Illegale Inhalte
Softwarepiraterie, Hacking, Spamming, das Beherbergen oder Weiterleiten von autorenrechtsverletzenden Inhalten, Netz- und Serverattacken, sexueller und/oder pornografischer Inhalt, gewaltverherrlichende Inhalte sowie Hassinhalte, Menschenrechtsverletzungen, Handel oder Tausch von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Drogen oder anderen illegalen Substanzen, Phishing und/oder Malware, Kreditkartenbetrug, alle weiteren nicht angebrachten Verhaltensweisen auf dem Server, sowie sämtliche gegen geltende Gesetze verstoßende Vorgänge, Inhalte bzw. die Förderung solcher Vorgänge oder Inhalte, sind in den Foren verboten. Foren mit illegalen Texten, Bildern, Links, Animationen, Videos oder andersartig illegalem Inhalt werden ohne Vorankündigung gelöscht.

Forumieren.com hält sich das Recht vor, Benutzerkonten und Foren, die in einem illegalen Zusammenhang stehen zu löschen und illegale Inhalte oder Verhaltensweisen an die juristisch zuständige Stelle weiterzuleiten.
Nach oben Nach unten
GermanyPower
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Rebellion
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 16:49

Kennste sowas wie meinungsfreiheit ??? ,
also müste dann auch www.bild.de gelöscht werden???

Anscheind bekommen hier gewisse personen angst ,weil hier eine gemeinschaft entsteht wo endlich was unternimmt und gegen abzieher vorgeht und lügen aufdeckt .

Klar das sie sich jetzt hinter dem gesetzt verstecken wollen.

aber wir lassen uns nicht verbiegen und wir werden weiter gegen Abzieher vorgehen .
Verlasst euch drauf.
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 17:13

BlaBlaBla

Na betroffene Hunde fangen an zu Bellen wie es so schön heisst....Naja wer sich hinter einem Lvl 1 char verstecken muss der am Baum steht is schon Traurig!!!!

Und liebes Gesetz denkste wir haben uns nicht erkundigt oder uns sogar schon selbst mit der GF unterhalten was man in unserem Forum machen darf oder was die dagegen machen!!!!

Naja dann können die, die um ihr equi erleichter wurden ja den jenigen auch anzeigen denn da wurde ja dann Reales Geld gestohlen (IS sachen).

Also schauen wir doch mal was das Gesetz dazu sagt Very Happy
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 17:21

Auch die üble Nachrede in Bezug auf Pixel, die nur indirekt auf eine Privatperson verweisen, fällt unter das von Das.Gesetz genannte Gesetz. Dazu gab es mal eine Diskussion mit Befagor im Metin-Board.

Inwiefern unser User "Das.Gesetz" nun wirklich im juristischen Bereich tätig ist oder ein angeprangerter Spieler ist, der sich auf diese Art vergelten will, will ich nich beurteilen.
Einen Punkt, weshalb ich diesen Vorwurf nicht nachvollziehen kann, ist der, dass auf dieser Plattform niemand zu Unrecht angeprangert im Sinn von "Üble Nachrede" wird. Es besteht die Möglichkeit, User anzuprangern, im Sinne von "anschwärzen", aber hierbei wird ausdrücklich ersteinmal Distanz mit dem Präfix "Verdacht" davon genommen. Das bedeutet von niemandem wird die Würde direkt verletzt, jeder muss sich selbst ein Bild von der Situation machen und wie er darauf reagiert, und genau das wird auch so dargestellt.
Erst wenn genügend Beweise vorhanden sind, werden die betroffenen Spieler bestätigt und offiziell von uns angeprangert. Damit ist es allerdings keine Üble Nachrede mehr, da Beweise vorliegen.

Sollte sich im Nachhinein eine bestätigte Anprangerung als falsch erweisen und der angeprangerte User somit Unannehmlichkeiten im Spiel wiederfahren sein, können höchstens die Forenuser zu Rechenschaft gezogen werden, die mit Falschaussagen oder gefälschten Screens, Videos, etc. diese Anprangerung bestätigt haben - eben diese Vorgehensweise duldet die Projektleitung ebenso wenig, wie das Gesetz.
Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
Das.Gesetz
Noobi
Noobi


Gilde : None
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 17:44

cheydo schrieb:
BlaBlaBla
Zeigt wieviel Argumenation du wirklich hast!

Na betroffene Hunde fangen an zu Bellen wie es so schön heisst....Naja wer sich hinter einem Lvl 1 char verstecken muss der am Baum steht is schon Traurig!!!!

cheydo schrieb:
Und liebes Gesetz denkste wir haben uns nicht erkundigt oder uns sogar schon selbst mit der GF unterhalten was man in unserem Forum machen darf oder was die dagegen machen!!!!
Ihr könnt jedes Forum nutzen was ihr wollt, es liegt nur nicht mehr in der Verantwortung der GameForce.
Deswegen habe ich auch die AGB´s des bestreibers zitiert.
Nun wird sich halt auf einer andere ebene darum gekümmert, da hier Verleumdung betrieben wird.


cheydo schrieb:
Naja dann können die, die um ihr equi erleichter wurden ja den jenigen auch anzeigen denn da wurde ja dann Reales Geld gestohlen (IS sachen).
Wenn du mal richtig die Agb´s der GameForce liest, wirst du feststellen, das jeder für sein Account und Items zuständig ist. Wer das nicht kann hat halt pech gehabt. Vor Gericht wird der verlust der Daten oder Items kein bestand haben, da ihr die Nutzungsbedingungen mit der Bestätigung der AGB´s zugestimmt habt.

cheydo schrieb:
Also schauen wir doch mal was das Gesetz dazu sagt Very Happy
Es geht nicht darum was ihr verloren habt, sondern die art und weise was hier im Forum läuft. Jeder, wirklich jeder, der auf eine art und weise erleichtert wurde, hat die möglichkeit, sich bei der GameForce oder beim Anwalt zu melden. Aber das hier ist eine Verleumdungskampane.

Deswegen werden die IP Adressen der jeweiligen die hier im Forum Posten als beweiss gesichert.

Nur mal zur Info. Wenn es nicht zu 100% zu beweisen ist ob der jenige den ihr Anprangert diesen Account oder Items gestohlen hat, dann hier weiter läute auf andere gehetzt werden treffen genau die Argumentationen zu, die ich hier per gesetztestexte zitiert hatte.

M.f.G.


Zuletzt von Das.Gesetz am Di 24 Aug 2010 - 17:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 17:52

Das.Gesetz schrieb:
cheydo schrieb:
BlaBlaBla
Zeigt wieviel Argumenation du wirklich hast!

Na betroffene Hunde fangen an zu Bellen wie es so schön heisst....Naja wer sich hinter einem Lvl 1 char verstecken muss der am Baum steht is schon Traurig!!!!

cheydo schrieb:
Und liebes Gesetz denkste wir haben uns nicht erkundigt oder uns sogar schon selbst mit der GF unterhalten was man in unserem Forum machen darf oder was die dagegen machen!!!!
Ihr könnt jedes Forum nutzen was ihr wollt, es liegt nur nicht mehr in der Verantwortung der GameForce.
Deswegen habe ich auch die AGB´s des bestreibers zitiert.
Nun wird sich halt auf einer andere ebene darum gekümmert, da hier Verläumdung betrieben wird.


cheydo schrieb:
Naja dann können die, die um ihr equi erleichter wurden ja den jenigen auch anzeigen denn da wurde ja dann Reales Geld gestohlen (IS sachen).
Wenn du mal richtig die Agb´s der GameForce liest, wirst du feststellen, das jeder für sein Account und Items zuständig ist. Wer das nicht kann hat halt pech gehabt. Vor Gericht wird der verlust der Daten oder Items kein bestand haben, da ihr die Nutzungsbedingungen mit der Bestätigung der AGB´s zugestimmt habt.

cheydo schrieb:
Also schauen wir doch mal was das Gesetz dazu sagt Very Happy
Es geht nicht darum was ihr verloren habt, sondern die art und weise was hier im Forum läuft. Jeder, wirklich jeder, der auf eine art und weise erleichtert wurde, hat die möglichkeit, sich bei der GameForce oder beim Anwalt zu melden. Aber das hier ist eine Verläumdungskampane.

Deswegen werden die IP Adressen der jeweiligen die hier im Forum Posten als beweiss gesichert.

Nur mal zur Info. Wenn es nicht zu 100% zu beweisen ist ob der jenige den ihr Anprangert diesen Account oder Items gestohlen hat, dann hier weiter läute auf andere gehetzt werden Treffen genau die Argumentationen zu, die ich hier per gesetztestexte zitiert hatte.

M.f.G.

Und dazu würde ich gerne ne Stellungnahme auf meinen Post von oben bekommen. Sofern sich ausdrücklich von den Verdachts-Prangerungen distanziert wird und es jeden freigestellt wird, dieser Meinung zu glauben, bzw. von der Projektleitung aus diese Verdachts-Prangerungen sofern keine Beweise vorliegen auch noch untergraben werden, gilt dann dein zitierter Gesetzestext genauso?

Mich interessieren hier klare Stellungnahmen und Aussagen, und nicht irgendwelche zitierten Gesetzesparagraphen deren Auslegung doch wiederum was anderes bedeutet und garnicht zutreffend sind.
Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 17:55

Ok dann sag mir mal bitte wer hier bis jetzt zu unrecht angebrangert wurde gegen den wir was unter nommen haben

wie du sehen kannst sind auf den Screen s so wie Threadt hier im Forum die aussagen der Abzocker selbst das sie es zu geben und wo ist da kein beweis

selbst gefakte screens werden erkannt und glaub mal es muss hier einiges Passieren bevor der jenige ingame zur Rechenschafft gezogen wird...

Und zu dem Punkt man kann der GF Screens schicken wenn man abgezogen wurde als Beweis stimmt nicht ganz denn diese werden nicht akzeptiert von der GF....

Selbst die Betroffenen kennen diese seite und können sich hier dazu äussern, oder sogar den VERDACHTS Vorwurf wiederlegen
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Das.Gesetz
Noobi
Noobi


Gilde : None
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 18:11

Flyingdragon schrieb:
Das.Gesetz schrieb:
cheydo schrieb:
BlaBlaBla
Zeigt wieviel Argumenation du wirklich hast!

Na betroffene Hunde fangen an zu Bellen wie es so schön heisst....Naja wer sich hinter einem Lvl 1 char verstecken muss der am Baum steht is schon Traurig!!!!

cheydo schrieb:
Und liebes Gesetz denkste wir haben uns nicht erkundigt oder uns sogar schon selbst mit der GF unterhalten was man in unserem Forum machen darf oder was die dagegen machen!!!!
Ihr könnt jedes Forum nutzen was ihr wollt, es liegt nur nicht mehr in der Verantwortung der GameForce.
Deswegen habe ich auch die AGB´s des bestreibers zitiert.
Nun wird sich halt auf einer andere ebene darum gekümmert, da hier Verläumdung betrieben wird.


cheydo schrieb:
Naja dann können die, die um ihr equi erleichter wurden ja den jenigen auch anzeigen denn da wurde ja dann Reales Geld gestohlen (IS sachen).
Wenn du mal richtig die Agb´s der GameForce liest, wirst du feststellen, das jeder für sein Account und Items zuständig ist. Wer das nicht kann hat halt pech gehabt. Vor Gericht wird der verlust der Daten oder Items kein bestand haben, da ihr die Nutzungsbedingungen mit der Bestätigung der AGB´s zugestimmt habt.

cheydo schrieb:
Also schauen wir doch mal was das Gesetz dazu sagt Very Happy
Es geht nicht darum was ihr verloren habt, sondern die art und weise was hier im Forum läuft. Jeder, wirklich jeder, der auf eine art und weise erleichtert wurde, hat die möglichkeit, sich bei der GameForce oder beim Anwalt zu melden. Aber das hier ist eine Verläumdungskampane.

Deswegen werden die IP Adressen der jeweiligen die hier im Forum Posten als beweiss gesichert.

Nur mal zur Info. Wenn es nicht zu 100% zu beweisen ist ob der jenige den ihr Anprangert diesen Account oder Items gestohlen hat, dann hier weiter läute auf andere gehetzt werden Treffen genau die Argumentationen zu, die ich hier per gesetztestexte zitiert hatte.

M.f.G.

Und dazu würde ich gerne ne Stellungnahme auf meinen Post von oben bekommen. Sofern sich ausdrücklich von den Verdachts-Prangerungen distanziert wird und es jeden freigestellt wird, dieser Meinung zu glauben, bzw. von der Projektleitung aus diese Verdachts-Prangerungen sofern keine Beweise vorliegen auch noch untergraben werden, gilt dann dein zitierter Gesetzestext genauso?

Mich interessieren hier klare Stellungnahmen und Aussagen, und nicht irgendwelche zitierten Gesetzesparagraphen deren Auslegung doch wiederum was anderes bedeutet und garnicht zutreffend sind.

Da ihr nicht das Recht habt, jemand Anzuprangern oder zu Verleumden, da ihr nicht die betroffenden seit. Sondern der Jenige der erleichtert wurde, hat das Recht sich wie gesagt bei der Polizei oder Gerichtliche schritte einzuleiten. Immer hin gilt noch immer, jeder ist solang Unschuldig bis seine Schuld bewiesen wurde und das trifft in diesem fall nicht zu, da es hier öffentlich gemacht wird.

Dadurch trifft dann
§ 187
Verleumdung,
§ 186
Üble Nachrede
zu.

M.f.G.
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 18:15

Ich hätte gerne mal eine Aussage über meinem Vorher gehenden Thread denn ich finde du wieder holst dich langsam und liest nicht richtig durch was wir schreiben

die Erleichterten prangern hier selbst an... Und wie gesagt jeder kann sich hier zu äussern und geprüft wird das hier auch alles erst einmal...
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Das.Gesetz
Noobi
Noobi


Gilde : None
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 18:22

Ich muss auf nichts eine Antwort geben, da hier nur alles aus einer sichtweise betrieben wird die gegen geltendes recht verstößt. Da könnt ihr mit Argumenten kommen , euch das drehen und wenden wie ihr wollt.

Rechtliche schritte sind eingeleitet.

M.f.G.
(PS. letzte Antwort)
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 18:39

Naja also stimmen dann die anschuldigen doch nicht direkt denn hier wird nicht willkürlich jemand verurteilt...

Soviel dazu...
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
Flyingdragon
Experte
Experte
avatar

Gilde : L1v1ngAngelz
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 18:46

Falsch, wir argumentieren natürlich aus unserer Sichtweise, lassen uns aber durch eindeutige Argumente gerne des Besseren belehren, denn eine Rechtswidrigkeit ist natürlich auch nich im Sinne von dem, was wir wollen.

Im Übrigen sind Gesetzesparagraphen immer eine Auslegungssache, daher auch das Drehen und Wenden von mir.

Zum anderen könnte man auch die Verdächtigungen nicht als Anprangerung verstehen, sondern als Art Erfahrungsaustausch, was einem widerfahren ist. Es wird immer noch KEIN Spieler DIREKT angeprangert, sondern nur von "Erlebnissen" berichtet woraufhin sich die entsprechenden User ein Bild bilden können.

Sollten klare Gegenargumente kommen - gerne auch von bis jetzt noch Außenstehenden, die studierte Juristen sind - bin ich gern bereit, meine Meinung auch noch zu überdenken.
Nach oben Nach unten
http://www.l1v1ngangelz.phpbb8.de
Reddi
Anfänger
Anfänger
avatar

Gilde : Guantanamo
Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 19.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 22:08

Erstens Beziehen sich diese § auf reale Personen nicht auf Nicknamen in einem Spiel, dies ist das Erste!

Zweitens fühlt sich da wohl eine Person, die wir wohl seit ein paar Tagen auf die eine oder andere Weise auf
den Fuß steigen belässtigt, weil hier Ergebnisse publiziert werden, die der Person wohl nicht passen. Anscheint will die Person wohl weiter so machen und kann durch diese Informationspolitik nicht mehr!

Desweiteren ist es unser Recht vor diesen Personen zu warnen, das ist keine Straftat und auch sonst nix. Ich finde diese Argumentationen sehr süß, da sie überhaupt nicht fundiert sind. So spricht zudem eine Person, die sich nicht mehr zu helfen weiss und dann mit Fakten, von den Sie nicht mal eine Ahnung hat umsich wirft!

Erstmal lachend einen Tee mache!

Viele Grüße
Reddi

Edit: Mir kam gerade noch die Idee ^^ Wenn Sie dann rechtliche Schritt einleiten, warum publizieren Sie das schon vorher, um uns vielleicht vorher zum Einlenken zu bringen? - Niemals. Wenn Sie richtig seriös wären, dann würden Sie ein Schreiben vom Anwalt aufsetzen lassen, was Geld kostet (nicht Wenig) und würden das dann schicken, statt hier laut zu bellen.
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/Metin2Reddi
sonydream
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener


Gilde : GUMMIBAEREN
Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Di 24 Aug 2010 - 23:58

Naja das Forum verstöst eig xD schon gg paar menschenrechte^^für ne anzeige findet man hier genug matrealien
Nach oben Nach unten
GermanyPower
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Rebellion
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 0:02

ja echt sony ... welche denn?? dann zähl mal auf .
Nach oben Nach unten
sonydream
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener


Gilde : GUMMIBAEREN
Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 0:12

Illegale Inhalte
Softwarepiraterie, Hacking, Spamming, das Beherbergen oder Weiterleiten von autorenrechtsverletzenden Inhalten, Netz- und Serverattacken, sexueller und/oder pornografischer Inhalt, gewaltverherrlichende Inhalte sowie Hassinhalte, Menschenrechtsverletzungen, Handel oder Tausch von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Drogen oder anderen illegalen Substanzen, Phishing und/oder Malware, Kreditkartenbetrug, alle weiteren nicht angebrachten Verhaltensweisen auf dem Server, sowie sämtliche gegen geltende Gesetze verstoßende Vorgänge, Inhalte bzw. die Förderung solcher Vorgänge oder Inhalte, sind in den Foren verboten. Foren mit illegalen Texten, Bildern, Links, Animationen, Videos oder andersartig illegalem Inhalt werden ohne Vorankündigung gelöscht.

Forumieren.com hält sich das Recht vor, Benutzerkonten und Foren, die in einem illegalen Zusammenhang stehen zu löschen und illegale Inhalte oder Verhaltensweisen an die juristisch zuständige Stelle weiterzuleiten.


ich sag nur das Forum verstöst dagegen xD und es wurde mehrfach gemeldet also Forum bald BAI BAI^^
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 1:10

Sony zeig mir mal bitte wo es hier diese Sachen denn im Forum gibt??

Softwarepiraterie, Hacking, Spamming, das Beherbergen oder Weiterleiten von autorenrechtsverletzenden Inhalten, Netz- und Serverattacken, sexueller und/oder pornografischer Inhalt, gewaltverherrlichende Inhalte sowie Hassinhalte, Menschenrechtsverletzungen, Handel oder Tausch von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Drogen oder anderen illegalen Substanzen, Phishing und/oder Malware, Kreditkartenbetrug, alle weiteren nicht angebrachten Verhaltensweisen auf dem Server, sowie sämtliche gegen geltende Gesetze verstoßende Vorgänge, Inhalte bzw. die Förderung solcher Vorgänge oder Inhalte, sind in den Foren verboten. Foren mit illegalen Texten, Bildern, Links, Animationen, Videos oder andersartig illegalem Inhalt..

Du hast doch hier leute beleidigt z.b. Kirri das könnte sie anzeigen , oder irre ich mich da und nen teil wo raus kopieren siehe oben kann ich auch...

Dann sag mir doch mal wo hier gegen Menschenrechte verstossen wird.

Villeicht denkst du auch das wenn das Forum nicht existiert, würde es dann die Allianz nicht mehr geben wird, aber ich kann dich beruhigen sie bleibt bestehen.

Ich frag mich eig warum du dich so aufregst der hier leute an den Pranger stellt also dann mal viel spass vor gericht denn dann hast du auch ja auch gegen das Gesetzt verstossen Wink

Also ich finde langsam bekommt die ein oder andere Person hier ganz schön muffe wenn man gegen so was so angehen will ^^ fühlen sich wohl einige gestört in ihrer Pixel Welt.
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
sonydream
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener


Gilde : GUMMIBAEREN
Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 13:03

ihr seit wie Nazis gg Juden ihr denkt abzieher sind anders die sind schlechter die sind schlechte mach tsie alle fertig und ihre freunde auch
du wirst jetzt eh wieder nen unschlauen komentar abgebene weil du diese wahrheit nicht verträgst Razz

und das verletzte die Menschenrechte^^



- €dit Fly -
Verwarnung wegen nationalsozialistischer Äußerung.

Solche Vergleiche will ich hier NICHT sehen! Dass Leute zu Rechenschaft gezogen werden, die Mist gebaut haben, hat nichts mit Rassismus & Nationalismus zu tun!
Nach oben Nach unten
0202Rainbow
Noobi
Noobi


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 13:22

Du sollst nicht stehlen Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch

jeden Glaubens leben sollte. Dies sind keine Regeln der Höflichkeit,

das sind die Grundsätze des Lebens und es werden die Teuer dafür bezahlen,

die diese ignorieren
Nach oben Nach unten
cheydo
Foren-Administrator
Foren-Administrator
avatar

Gilde : Gilde Vergeltung
Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 13:25

AMEN

Soviel dazu und Sony achtung du Beleidigst mich hier, nana sowas aber auch hätt ich nicht gedacht von dir.... Aber du hast uns immer noch nicht gezeigt wo hier gegen die Rechte die du meinst Verstossen wird.
Nach oben Nach unten
http://vergeltung2009.ve.funpic.de
sonydream
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener


Gilde : GUMMIBAEREN
Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.10

BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   Mi 25 Aug 2010 - 13:46

Möp hab dich nicht beleidigt du bist so wie du bist xP dan stellt das KLAUEN VOR Gericht^^ den selbstjustiz ist verboten xD
Selbstjustiz bezeichnet das außergesetzliche Vorgehen von nicht dazu Berufenen gegen eine Straftat oder eine andere als rechtswidrig oder ungerecht empfundene Handlung. Die Selbstjustiz widersetzt sich dem Gewaltmonopol des Staates und ist in diesem Rahmen strafbar. Der Staat behält sich das Recht der Bestrafung als Dritter selbst vor. Daher wird das Pendant der Selbstjustiz auch als „Fremdjustiz“ bezeichnet.

Als Rechtfertigung für einen Akt der Selbstjustiz vorgebracht wird meist das Versagen der Justiz oder deren Unfähigkeit, gegen die als verbrecherisch empfundene Handlung effektiv, schnell oder überhaupt vorzugehen.

Nicht unter die Definition der Selbstjustiz fallen solche Handlungen, die von der Rechtsordnung nach den Grundsätzen der Selbsthilfe, der Notwehr oder zur Abwendung eines Notstandes erfolgen. Ebenso wenig wird der Begriff der Selbstjustiz auf Handlungsformen im Rahmen eines möglicherweise billigenswerten Widerstandsrechtes gebraucht.


PS ich schreib das alles nur hier weil ich von der Allianz unfair behandelt wurde und ihr Garnichts gg meine Abzieher unternimmt auser paar leute die diese sowieso nicht mögen und denen bin ich dankbar Razz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Internet, kein Rechtsfreier Raum!   

Nach oben Nach unten
 
Internet, kein Rechtsfreier Raum!
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Wichtig) Das Internet wird Abgeschaltet !
» Kein Eintrags-Modus ausgewählt - Kann keine Beiträge mehr schreiben!
» mit i-pad kein einloggen möglich
» Art eigene RPG raum erstellen
» [Tutorial] Die Internet Adresse des Forums ändern!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DieAllianz2010 :: Verschiedenes :: Out Of Character-
Gehe zu: